Infrastruktur

Unterrichtsräume

Zentrum für Weiterbildung (ZWB)

Die Lehrveranstaltungen des Grundlagenmoduls und der Aufbaumodule werden im Zentrum für Weiterbildung (ZWB) der Universität Zürich durchgeführt.

Die Unterrichtsräume im ZWB verfügen über eine zeitgemässe multimediale Infrastruktur und uneingeschränkten Internetzugang über ein drahtloses WLAN-Netz. Das Gebäude wurde nach den Richtlinien des Gender Mainstreaming eingerichtet. Die Tiefgarage verfügt über spezielle, gut beleuchtete Parkplätze und eine Überwachungskamera. Das ganze Gebäude ist rollstuhlgängig.

Ethik-Zentrum der UZH

Die Lektüremodule (im MAS-Studiengang) finden im Ethik-Zentrum der Universität Zürich statt.

Kloster Kappel

Veranstaltungsort der beiden Summerschools bzw. Workshops sind die unweit von Zürich gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichenden beiden Tagungsorte Boldern und Propstei Wislikofen.

OLAT: Online Learning and Training

Um ein anregendes und effizientes Selbststudium zu unterstützen, wird die E-Learning-Plattform OLAT der Universität Zürich eingesetzt. OLAT wird seit 1999 fortlaufend weiterentwickelt und (unter dem Namen OPAL) auch vom Bildungsportal Sachsen sowie von der Universität Hamburg genutzt. Nähere Informationen zur Verwendung von OLAT finden Sie in den Angaben zum didaktischen Konzept der Studiengänge.

Bibliotheken

Elektronische Zeitschriftenbibliothek und Datenbanken

Studierende im MAS-Studiengang erhalten mit der Immatrikalation persönliche Zugangsdaten zum Netzwerk der Hauptbibliothek der UZH und damit die Möglichkeit, auch von ausserhalb auf die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) sowie auf das Recherche-Portal der UZH (lizenzierte Datenbanken und andere E-Ressourcen) zuzugreifen.

Bibliotheken des Ethik-Zentrums

Zum Ethik-Zentrum der UZH gehören die folgenden auf Ethik spezialisierten Bibliotheken:

  • Bibliothek der Arbeits- und Forschungsstelle für Ethik
  • Bibliothek am Institut für Biomedizinische Ethik
  • Bibliothek des Instituts für Sozialethik
  • Philosophische Archiv Corti.

Zentralbibliothek Zürich

Die Zentralbibliothek Zürich dient als Stadt-, Kantons- und Universitätsbibliothek der Informationsvermittlung für die allgemeine Öffentlichkeit und den Bedürfnissen von Lehre und Forschung. Ihr Bestand umfasst derzeit über 5 Millionen Einheiten.

Netzwerk von Bibliotheken und Informationsstellen in der Schweiz

Im Netzwerk von Bibliotheken und Informationsstellen in der Schweiz (NEBIS) haben sich über 80 Bibliotheken von Hochschulen, Fachhochschulen und Forschungsanstalten aus allen Sprachregionen zusammengeschlossen.