Lektüremodule

Frühjahrssemester 2017 / 2018

ECTS-Punkte (MAS): 2.5

Inhalte und Ziele:

In den Lektüremodulen (2.5 ECTS Credits) vertiefen die Studierenden ihre Kompetenzen im Umgang mit der Fachliteratur. Angeboten werden sowohl Module zu klassischen Autoren wie Platon, Aristoteles, Immanuel Kant, John Stuart Mill oder John Rawls als auch Module, in denen zeitgenössische Beiträge zu zentralen Themen der angewandten Ethik wie etwa «Chancengleichheit», «Soziale Gerechtigkeit» oder «Kampf der Kulturen?» diskutiert werden.

Termine: Die Lektüremodule finden 2017 und 2018 in den Monaten Juni bis September statt und umfassen jeweils vier Abende (18.30 bis 21.00 Uhr) an Wochentagen. Die Themen und Termine werden jeweils im Februar bekannt gegeben.